Aktuelle Zeit: 22. Jul 2018, 07:12  





Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 
 Schiffs Info´s 
AutorNachricht
Captain
Captain||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1623
Wohnort: USS Thor
Geschlecht: männlich
Beitrag Schiffs Info´s
Bild



Name: U.S.S. Thor
Registriernummer: NCC - 1987 - B


Technische Daten:

Klasse: Legacy Klasse
Typ: schwerer Kreuzer
Spezialisierung: Vielzweckschiff, Schlachtschiff

Aufgabengebiete:

Eine der Hauptaufgaben, die die Legacy-Klasse übernehmen soll, ist die Sicherung und Verteidigung des Territoriums der Föderation, worauf bereits die waffentechnische Ausstattung hindeutet. Primäre Aufgabengebiete, die diese Schiffe wahrnehmen sollen, sind daher strategische Operationen, wie Kampfeinsätze, Einsätze an der Front oder an Verteidigungslinien.
Daneben wurde bei der Ausstattung darauf Wert gelegt, dass diese Schiffsklasse auch im vollem Umfange dem Forschungsauftrag der Sternenflotte nachkommen kann oder diplomatische Aufträge sowie Hilfsmissionen durchführen kann. Ihr Defensivpotenzial und die Möglichkeit, mit den Räumlichkeiten einer Legacy-Klasse, Platz für diplomatische Treffen anzubieten, befähigt sie dazu, in Krisenregionen nicht nur zu intervenieren, sondern auch eine Basis für Vermittlungen und Verhandlungen zu schaffen.


Ära: ab 2380

Bauort: San Francisco Werft Erde


Taktische Systeme:

Schildsystem: Cerberus A.I. System
Schildgesamtkapazität: 7.200.700 Terajoule

Regenrative Multiphasenschilde
Bei der Legacy-Klasse wurde das neue Schildsystem der Sovereign-Klasse installiert. Bei dieser Schiffsklasse werden die Schilde nicht in Form einer Blase um das Schiff herum aufgebaut, sondern die Schilde sind an die Form der Legacy-Klasse angepasst. Dies vermag eine Menge Energie einzusparen. Die eingesparte Energie kann auf die Gesamtleistung der Schilde umgeleitet werden und damit deren Effektivität bei Bedarf erhöhen.
Zusätzliche Besonderheit ist, dass sich die Schilde zu einem gewissen Grad durch das Abfangen des gegnerischen Feuers wieder aufladen können, indem sie 15 % der Energie des Beschusses in die Generatoren der Schilde leitet.


Ablative Hüllenpanzerung
Da die Sternenflotte während des Konflikts mit den Borg und dem Dominionkrieg viele Schiffe verloren hatte, war man bemüht das Defensivpotential der Flotte zu erhöhen. Eine der Neuerungen war dabei die ablative Hüllenpanzerung, die von der Voyager bei ihrer Rückkehr aus dem Delta-Quadranten mitgebracht wurde. Diese spezielle Form der Panzerung verstärkt die Außenhülle eines Raumschiffes enorm. Da diese Art der Panzerung jedoch noch eine experimentelle Technologie darstellt und sie aufgrund der geringen Materialverfügbarkeit und langen Vorlaufzeiten nicht für die Massenproduktion geeignet ist, wurde sie nur auf Schiffen die für Gefechtseinsätze vorgesehen sind eingesetzt. Die Panzerung zerstreut die auftreffende Energie, beispielsweise von Phasern oder Disruptoren, über die Hüllenoberfläche. Dadurch wird die Wucht des Beschusses stark reduziert.


Torpedos:
- 6 Torpedowerfer (3 x Bug - 3 x Heck)
- 450 Stück Mark III Quantentorpedos
- 25 Stück Mark III QST's
- 15 Stück Experimentelle Transphasentorpedos

Phasersystem: Typ XII
Anzahl der Phasersysteme: 13
Phasergesamtleistung: 98.600 Terawatt

Hüllentyp: schwere Duranium-Tritanium-Doppelhülle
Dicke der Hüllenpanzerung: 20 Zentimeter


Abmessungen:

Länge: 742 m
Breite: 245 m
Höhe: 92 m
Masse: 4,5Mio. metrische Tonnen
Decks: 23

Computer:

Typ des Hauptcomputers: isolinearer Prozessor M-16 Typ III mit bioneuralen Gelpacks
Typ des Hilfscomputers: isolinearer Prozessor M-16 Typ III mit bioneuralen Gelpacks
Betriebssystem LCARS
Primärnavigation: RAV/ISHAK Mod 3 Astralleitsystem

Transporter und Traktorstrahl:

Personentransporter: 4x 7er Plattform
Frachttransporter: 3x 4x5m Plattform
Notfalltransporter : 4x 4er Plattform
Traktorstrahlemitter: 2


Antrieb:

Schutz des Warpkerns:

Erstmals seit der Sovereign-Klasse besteht die Möglichkeit, bei der Legacy-Klasse in einem Gefecht den Warpkern gesondert mit einem zusätzlichen Kraftfeld zu schützen. Damit wird die Energieversorgung durch einen Angriff von außen besonders geschützt und gleichzeitig die Mobilität des Schiffes gewahrt, denn die Antriebssysteme beziehen ihre Energie alleine aus dem Warpkern. Zudem wird dadurch länger gewährleistet, dass ausreichend Energie in die Generatoren der Schutzschilde geleitet werden kann.
Gibt es Invasoren auf dem Schiff, die bis zum Maschinenraum vordringen, kann durch den Schutzschild verhindert werden, dass diese den Warpkern beschädigen oder gar zum Versagen bringen können. Um das Kraftfeld auszuschalten, würden die Invasoren eine Feuerkraft benötigen, deren Auswirkungen dazu führen könnten, einen Bruch des Warpkern herbeizuführen, der das gesamte Schiff aufs Spiel setzen würde.


Warp: M/ARA, 2 Gondeln
Warp-Kern: Cochrane Typ XII (extended)
Reisegesch.: Warp 7
max. Gesch.: Warp 9
Notfallgesch.: 9,99 (35h)
Impuls: Hyperimpulsantrieb MK XII

Besatzung:

- 525 Crew
- Notfallbelastung 2000 Personen


Sensoren und Sonden:

Wissenschaftliche Kurzstreckensensoren: Typ R-XI
Wissenschaftliche Langstreckensensoren: Typ RL-IX
Astrometrische Sensoren: Typ RS-I
Taktische Sensoren: Typ RS-II
Anzahl Sonden: 120 Stück
Vorhandene Sondentypen: Typ I bis IX

Shuttles:

Hangar
- 2x Typ Delta Flyer Shuttle (Hazard Team)
- 5x Typ 9
- 10x Typ 11
- 3x Argo-Klasse
- 3x Runabout Danube-Klasse
- 10x Workbee
- Andockbucht: 1x Captains Yacht Typ 2

_________________
Bild


5. Nov 2011, 01:19
Profil
Captain
Captain||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1623
Wohnort: USS Thor
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Schiffs Info´s
Symbol des Hazard Teams, das an der rechten Schulter des Ärmels, der jeweiligen Mitglieder befestigt ist.

Bild

_________________
Bild


24. Mai 2016, 13:37
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de