Aktuelle Zeit: 21. Jun 2018, 04:44  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 EDI - Ihre Geschichten und Erlebnisse... 
AutorNachricht
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 127
Geschlecht: weiblich
Beitrag EDI - Ihre Geschichten und Erlebnisse...
CYTEC-SYSTEMS Inc. - Laboratories San Francisco - Erde

Seamus hetzte durch die Gänge, sein Kittel wehte dabei auf. Heute war der Tag, an dem die Androidin aktiviert werden sollte. Sein Assistent hatte ihn herbei gerufen, da es scheinbar wieder Probleme gab. Langsam nervte es ihn, daß immer wieder Probleme auftraten.
"Mannomann, bei Rommie war es wesentlich leichter..." murmelte er, als er um die Ecke bog und beinahe mit einem Offizier der Sternenflotte zusammen stieß.
"Verzeihung Sir..." sagte er und hob seine Hand in Ellenbogenhöhe.
Der Offizier nickte nur: "Schon ok, Sie werden bereits erwartet..."
Der Ingenieur nickte nur und lief weiter, bis er endlich zu der Liege in der Mitte des Raumes zum Stehen kam. Der Raum machte insgesamt einen 'kalten' Eindruck. Überall waren Wände aus Glas und um die Liege herum standen mehrere Gerätewagen, dessen Kabel zur Liege führten.
Seamus stand am Fußende der Liege und sein Blick wanderte langsam von den metallisch anmutenden Beinen über die Brust bis hinauf zum Kopf der Androidin. Ihre Arme lagen flach neben ihrem Körper und ihre Augen waren noch immer geschlossen. Es sah so aus, als ob sie schlafen würde.
Seamus ging nun langsam um die Liege herum, wobei sein Zeigefinger langsam über das Bein der Androidin glitt. Am Oberschenkel hob er die Hand kurz an und setzte den Finger an ihrer Hand wieder auf. Er ging weiter bis zu ihrem Kopf und ließ den Finger dabei sanft über ihren Arm gleiten.
Am Kopfende angekommen beugte er sich zu ihrem Kopf hinunter und es sah so aus, als wolle er der körperlich menschlich nachempfundenen Androidin etwas zuflüstern.
"Was ist nur los? Warum funktionierst Du nicht?" fragte er leise und strich nun dabei mit seinen Fingern langsam über ihre Stirn.

"Das holografische Visor..." riss ihn jemand aus den Gedanken.
"Hä... wie...was?" schreckte Seamus hoch und schaute in die verdutzten Augen seines vulkanischen Assistenten.
"Ich sagte, das holografische Visor, Sir. Sie wollten es heute anbringen..." erklärte er und reichte ihm die Emitter.
"Oh ja, sicher... danke Mr. Naral."
Naral zog eine Augenbraue hoch und überreichte ihm die Emitter.
"Mr. Harper, wenn ich mir eine Anmerkung erlauben darf...
Sie steigern sich zu sehr hinein. Sie sollten mal eine Pause machen."
"Ich hab keine Zeit für eine Pause. Die Interceptor ist bald fertig und wir haben EDI noch immer nicht betriebsbereit!"
"Sir, EDI läuft bereits. Es ist lediglich die androide Avatarin, die noch Probleme bereitet." erwiederte Naral mit gelassener Stimme.
"Genau das ist es. EDI ohne Avatarin ist wie... wie eine vulkanische Harfe ohne Saiten." reagierte Seamus angespannt.
Naral hielt kurz inne, stellte sich neben ihn und legte dann kameradschaftlich seine Hand auf Seamus Schulter: "Seamus..." began er nun mit sanfter Stimme zu sprechen und blickte dabei in das Gesicht der Androidin: "... ich weiß, daß Dir viel an diesem Projekt liegt, aber bedenke auch... dies ist nicht Rommie..."
Seamus atmete aus und blickte seinen Assistenten an: "Ja, Du hast Recht. Trotzdem ist es... wie soll ich sagen... ich denke permanent an sie, wenn ich an EDI arbeite und dies treibt mich an. Zudem ist es unsere letzte Chance. Der ganze Konzern hängt an diesem Projekt. Wenn EDI nicht funktioniert, sind wir am Arsch..."

Naral räusperte sich. Die schlacksige Ausdrucksweise von Seamus war für ihn noch immer ungewohnt. Aber er hatte Recht. CYTEC-SYSTEMS Inc. hatte durch schlechtes Management in der Geschäftsleitung herbe Verluste eingefahren. Die Manager waren natürlich alle zurück getreten, nachdem der Konzern so gut wie am Boden war. Es war jedoch Seamus, der noch die letzten 'seidenen Fäden' in der Hand hielt. Er konnte für das Projekt 'EDI' nur seine besten Kameraden und ein paar freiwillige Mitarbeiter halten. Sie arbeiteten zusammen in ihrer Freizeit an der Androidin. Sollte EDI funktionieren, so wäre dies vielleicht ein neuer Anfang für CYTEC-SYSTEMS, das hoffte Seamus jedenfalls.

"Bereite die Energiezelle vor..." sagte der Ingenieur, worauf der Vulkanier nickte und sich einem der Geräte zuwandte. Seamus setzte unterdessen die beiden kleinen Holo-Emitter links und rechts an EDI's Kopf, genau dort, wo man normalerweise die Ohren vermutete. Die Emitter passten exakt in die vorgesehenen Öffnungen und mit einem leichten Druck klickten sie ein.
"Ich starte die Energiezufuhr..." sagte Naral und schob langsam den Regler an seinem Pult hoch.
Seamus drückte nun leicht gegen die Emitter und schloß dabei seine Augen. "Bitte, lass es funktionieren..." gab er ein Stoßgebet.
Plötzlich surrte es und das leise aufschwellende Pfeifen von Kondensatoren war zu hören. Dann zischte es kurz und ein holografischer, orangefarbener Lichtbogen schloß sich um die Augen der Androidin, die sie daraufhin geöffnet hatte.
"JA!!!" kam es von Seamus und er ballte seine Fäuste.
"Nein..." hallte nun eine etwas blecherne weibliche Stimme.
Seamus: "Wie?"
Naral: "Was?"
EDI: "Warum?"

Seamus schaute verdutzt in das Gesicht von seinem Assistenten, dann zu EDI.
"Ähh... ich meine, was... Nein?"
"Ihre Sätze sind unvollständig. Bitte versuchen Sie es erneut..." kam es fordernd von der Androidin.
Seamus jedoch fing an zu lächeln und klopfte Naral auf die Schultern.
"Du spitzoriges Schlitzohr, warum hast Du mir nicht gesagt, daß ihr es bereits geschafft habt, ihre Prozessoren zu starten?"
"Das Team meinte, es sollte eine Überraschung sein. Ich habe nicht viel davon gehalten, mich aber der Mehrheit gefügt, Sir." konterte Naral.
EDI richtete sich unterdessen von der Liege auf und hob ihren Zeigefinger: "Schlitzohr und Spitzohrig ist ein Widerspruch..."

Seamus lachte: "Jetzt brauch ich erst einmal ne Sparky..."

---

TBC

_________________
Bild


24. Nov 2013, 14:12
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de