Aktuelle Zeit: 18. Feb 2018, 18:54  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1081 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 69, 70, 71, 72, 73  Nächste
 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens 
AutorNachricht
Captain
Captain||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1620
Wohnort: USS Thor
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens
USS Thor - TL - Brücke

Kurz bevor sich die Türen des Turboliftes öffneten, strich er sich noch einmal kurz die Uniform glatt und betrat anschließend die Brücke, nachdem die Türen zur Seite glitten und so den Weg frei machten. Winchester bemerkte etwas verwundert das er nicht der erste der Alpha Schicht war und fragte sich kurz wie langsam der Turbolift eigentlich gefahren sein musste. eventuell sollte er Tommy mal bitten sich den Lift etwas genauer anzuschauen.

Der Captain nickte den Anwesenden zu und schritt zu seinem Stuhl, in dem er dann platz nahm. Dann sah er zu seiner Rechten und musste sich wirklich noch daran gewöhnen dort Nuvok zurzeit anzutreffen, statt einer hübschen Vulkanierin. Obwohl diese ja auch noch nicht so lange dort platz genommen hatte. "Guten Morgen Nummer Eins, Bericht", begrüßte er Nuvok und kam gleich auf den Punkt


Warten auf: Nuvok

_________________
Bild


25. Nov 2017, 16:41
Profil
Commander
Commander
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 661
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens
USS Thor - Deck 01 - Brücke - Sitz des XOs

Leitender WO und amtierender XO
Cmdr. Nuvok
Sternzeit: 60405,7


Direkt nach Ihm betraten auch Brewer, Tre'al und der Cpt. die Brücke, die er alle mit einem leichten Nicken begrüßte. Letzterer kam auch gleich zur Sache:

"Guten Morgen Nummer Eins, Bericht"

Keine besonderen Vorkommnisse während der Nachtschicht, Sir. Meinen Bericht der gestigen Außenmission habe ich Ihnen bereits zugeschickt.

Mit Blick zur CONN und minimal erhobener Stimme frage Nuvok:

Wie lange noch bis zur Ankunft im Qo'noS-System, Pilot?

„Noch 56 Minuten und 36,2 Sekunden, Sir.“

:war die Antwort, in der man vielleicht ein wenig Unmut oder Müdigkeit heraushören konnte, falls man nicht gerade Nuvok war.


warten auf: evtl. Cpt. Winchester

_________________
Bild


26. Nov 2017, 11:46
Profil
Captain
Captain||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1620
Wohnort: USS Thor
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens
USS Thor - Brücke


Präzise wie erwartet kam Nuvoks Antwort auch sogleich. „Keine besonderen Vorkommnisse während der Nachtschicht, Sir. Meinen Bericht der gestrigen Außenmission habe ich Ihnen bereits zugeschickt.“

Winchester nickte, "Ja den habe ich schon gelesen, gut das es alle zurück an Bord geschafft haben."

Dann gab der momentan diensthabende Pilot, auf Nuvoks Befehl hin die genaue Ankunftszeit bekannt und Daniel konnte sich des Eindrucks nicht verwehren, das Nuvok schon jetzt seine Genauigkeit auf andere Offiziere zu übertragen schien.

"Danke für die präzise Auskunft Lieutenant", erwiderte Win auch sogleich und lehnte sich etwas in seinem Stuhl zurück. Anschließend wandte er sich zur taktischen Station. "Neireh, bitte teilen sie Quonos unsere genaue Ankunftszeit mit. Sie werden uns zwar schon entdeckt haben, aber das Protokoll lässt da kein Spielraum."

Daniel konnte es kaum erwarten endlich dort zu sein, immerhin erhoffte er sich endlich ein paar Antworten, damit man mal etwas Licht ins Dunkel bringen konnte.

Warten auf: Neireh, Nuvok

_________________
Bild


26. Nov 2017, 14:27
Profil
Lieutenant
Lieutenant||
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 62
Wohnort: auf einem Schiff
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens
U.S.S. Thor

Lt. Elar

Der Abend war lang gewesen und dieses romulanische Teufelszeug hatte ihn zuschaffen gemacht. Mit schwerem Kopf ging er spät Abends in sein Quartier und schlief schnell ein.

Was hatte er an diesem Abend rausgefunden. Nicht viel, nur das Neireh bei allen sehr beliebt war und ihre Manschaft Loyal hinter ihr stand. Er musste versuchen das etwas angeknackste Verhältnis zu ihr zu reparieren wollte er näher kommen. Und dann war da noch das Fläschen was er Lt. Cmdr. Tommy verabreichen sollte. Die Mission wurde schwerer als er erwartet hatte.

Pünktlich klingelte sein Wecker nach einem kurzen Frischmachen begab er sich auf die Brücke wo er alle mit einem guten Morgen begrüßte.

wartet auf: Anwesende.


3. Dez 2017, 16:15
Profil
Lt.Commander
Lt.Commander||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 932
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens
Brücke

Lt.Cmdr. Neireh (Sicherheitschefin)



"Neireh, bitte teilen sie Quonos unsere genaue Ankunftszeit mit. Sie werden uns zwar schon entdeckt haben, aber das Protokoll lässt da kein Spielraum."

Die Romulanerin nickte ihm leicht zu und führte die Anweisung aus. Es dauerte eine Weile, aber dann kam eine Antwort von Quonos. Ungewohnt knapp und eisig.

"Captain, Wir haben Antwort von Quonos erhalten. Recht eisig für deren Verhältnisse würde ich sagen. Wir werden angewissen bei Ankunft in Wartestellung abzuwarten.", meldete sie und hob leicht eine Braue. "Es klingt nicht als würden sie sich freuen uns zu sehen... das kann ja interessant werden."



Weiter: Anwesende, Ereignisse

_________________
Bild


4. Dez 2017, 20:07
Profil ICQ
Captain
Captain||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1620
Wohnort: USS Thor
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens
USS Thor - Brücke

Winchester hob verwundert beide Augenbrauen, nachdem Neireh mit ihrem Bericht geendet hatte. "Erst sollen wir herkommen und jetzt lässt man uns warten? Sehr merkwürdig", bekundete er seine Gedanken und gab an die CONN weiter bei den den empfangenen Koordinaten in Wartestellung zu gehen. "Lt. Elar scannen sie die Oberfläche und die Umgebung des Planeten sobald wir in Reichweite sind, auch wenn wir warten sollen, möchte ich nicht einfach nur blind abwarten bis man so nett ist uns Informationen zukommen zu lassen", wandte er sich an den jungen Betazoiden, der kurz davor die Brücke betreten hatte.

"Commander Neireh, senden sie eine Anfrage an Kanzler Martok und sagen sie den Klingonen das ich dringend `persönlich` eine Unterredung wünsche und seien sie dabei schön hartnäckig", lächelte er leicht verschmitzt, wusste er doch wie die Klingonen zu meist ticken.

Kurz darauf kam auch schon vom Piloten die Durchsage das sie die angegebenen Koordinaten erreicht hatten und die Thor nun still stand.



Warten auf: Neireh, Elar

_________________
Bild


6. Dez 2017, 20:38
Profil
Lt.Commander
Lt.Commander||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 932
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens
Brücke

Lt. Cmdr. Neireh (Sicherheitschefin)



Die Sicherheitschefin machte sich umgehend daran Winchesters Anweisung umzusetzen. An ihrer Miene konnte man sicher ablesen das das nicht auf Anhieb klappte und sie langsam etwas verärgert war. Aber die Romulanerin ließ sich nicht so leicht abwimmeln. Etwas energischer als nötig tippte sie also die nächste etwas eindringlichere Nachricht in der sie darauf bestand das die Tochter des romulanischen Admirals und Senators, dessen Unterstützung in der Schlacht von Rewbe'joh großen Anteil am Erfolg hatte, dringend darum ersucht das Captain Winchester, Kämpfer der Rewbe'joh Schlacht und Träger des Martok Ordens umgehend mit Kanzler Martok sprechen kann. Es dauerte etwas länger diesmal und schließlich kam eine Antwort, der Signatur nach von Martok persönlich. Er stimmte einem Treffen zu, aber nur privat in seinem Raum. Das wiederum ließ sie erneut eine Braue heben.

"Captain, es hat ein wenig Überredung und Erinnerung an die zurückliegende große Schlacht gebraucht, aber Martok sich bereiterklärt sie zu empfangen. Allerdings nur privat in seinem Raum."



Weiter: Winchester, wer will

_________________
Bild


7. Dez 2017, 21:53
Profil ICQ
Lieutenant
Lieutenant||
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 62
Wohnort: auf einem Schiff
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens
U.S.S. Thor / Brücke

Lt. Elar

Als er die Brücke betrat empfing ihn eine Stimmung aus Verwunderung und Sorge. Irgendwas war wohl auf Qo´nos nicht so wie erwartet.

Kaum hatte Toran seine Station besetzt kam schon der Befehl vom Capt. "Lt. Elar scannen sie die Oberfläche und die Umgebung des Planeten sobald wir in Reichweite sind, auch wenn wir warten sollen, möchte ich nicht einfach nur blind abwarten bis man so nett ist uns Informationen zukommen zu lassen"

"Aye Sir" bestätigte Toran den Befehl. Sorge schwang in seiner Stimme. Toran richtete seine Scans auf die Planetenoberfläche.

"Sir ich registriere auf den Straßen der Hauptstadt Waffenfeuer. Dort unten scheinen Kämpfe ausgebrochen zu sein. Wer gegen wen ist leider nicht raus zufinden, dazu müssten wir die Kommunikationskanäle anzapfen. Plötzlich piepte seine Konsole. Waffensignaturen im Raum geortet. Klingonisch, auf eine romulanische Signatur die sich aber getarnt hat."

wartet auf: Winchester, Neireh


8. Dez 2017, 16:02
Profil
Lieutenant
Lieutenant
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 567
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens
Lt. Telev - Quartier

Der Andorianer war ohne Linah neben sich wach geworden. Sie hatte Frühschicht und war schon vor einigen Stunden zu ihrer Arbeit gegangen. Seit er von Rommie untersucht worden war hatte er keinen Aussetzer mehr. Er fühlte sich auch besser als noch ein paar Tage zuvor und als er aus dem Fenster sah wusste er auch das sie am ziel dieser Reise angekommen waren.

Lt. Jia Akorem - Büro des Hazard Teams

Jia hatte nachdem ihre Schicht angefangen hatte vor sich um die Berichte ihres Teams zu kümmern. Das ganze war nicht gerade ihr Ding und bei der Arbeit die auf sie zukam fragte sie sich gerade wie Neireh und Telev es je geschafft hatten die Berichte zu schreiben, durch zulesen und zu unterschreiben. Die Arbeit musste jedoch gemacht werden und wühlte sich deswegen natürlich durch die Berichte.

wartet auf: Ereignisse

_________________
Bild


8. Dez 2017, 21:28
Profil
Captain
Captain||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1620
Wohnort: USS Thor
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens
USS Thor - Brücke

"Captain, es hat ein wenig Überredung und Erinnerung an die zurückliegende große Schlacht gebraucht, aber Martok sich bereiterklärt sie zu empfangen. Allerdings nur privat in seinem Raum."

Win nickte zufrieden. "Na geht doch. Das Klingonen auch immer so Stur sein müssen", fügte er etwas seufzend an, ehe Toran mit weiteren beunruhigenden Nachrichten aufwartete.

"Sir ich registriere auf den Straßen der Hauptstadt Waffenfeuer. Dort unten scheinen Kämpfe ausgebrochen zu sein. Wer gegen wen ist leider nicht raus zufinden, dazu müssten wir die Kommunikationskanäle anzapfen", berichtete der OPS Offizier, ehe seine Konsole ihm weitere Informationen preis gab. "Waffensignaturen im Raum geortet. Klingonisch, auf eine romulanische Signatur die sich aber getarnt hat."

Winchesters Gesicht verfinsterte sich. "Irgendetwas sagt mir das dass keine Romulaner sind. Wir sollten uns beeilen un den Kanzler aufsuchen." Daniel erhob sich und schritt Richtung Turbolift. "Commander Neireh, sie und der Counselor werden mich auf die Oberfläche begleiten." dann sah er zum Vulkanier auf dem Platz des ersten Offiziers. "Mister Nuvok sie übernehmen die Brücke. Gehen sie auf Alarm Gelb und halten sie uns mit den Transportern jederzeit erfasst. Informieren sie mich sollte sich die Lage verändern." Dann betrat er den Turbolift, den er für Neireh offen hielt während er gleichzeitig seinen Kommunikator betätigte. **"Winchester an Alameda, treffen sie mich um Commander Neireh für einen Außeneinsatz umgehend in Transporterraum 1, und nehmen sie ihre Spielzeuge mit, es könnte zu Kampfhandlungen kommen. Winchester Ende"**

Warten auf: Neireh,, Nuvok, Talyn

_________________
Bild


30. Dez 2017, 18:33
Profil
Lt.Commander
Lt.Commander||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 932
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens
Lt.Cmdr. Neireh (Sicherheitschefin)


Die Romulanerin wirkte besorgt und alarmiert und schien für einen Moment zu überlegen ob der Captain dieses Risiko eingehen sollte. Eine romulanische Signatur?

"Unter anderen Umständen würde ich darauf hinweisen das sich der Captain des Schiffes nicht unmittelbar in Gefahr begeben sollte.", sagte sie und hob leicht eine Braue. "Aber dies sind keine normalenUmstände und ich weiß das ich sie nicht aufhalten kann, zumal Martok wahrscheinlich eh nur auf sie hören würde. Diese romulanische Signatur... vielleicht gehört sie dem Schiff das im Erdorbit versuchte sie zu entführen, Captain."

Sie hatte ihre Ablösung benachrichtigt und wartete auf den nächsten Turbolift um mit einem Abstecher in in die Sicherheitszentrale ihre Ausrüstung zu holen. Dazu gehörte diesmal auch ihr Dolch und ein weiteres Kampfmesser, neben dem Phaser, dem Tricorder der noch in eine Ausrüstungstasche an ihren Gürtel wanderte, sowie ein paar nette kleine Sprengladungen. Sie instruierte kurz ihr Team womit sie es zu tun hatten und machte sich auf den Weg in den Transporterrraum.


Weiter: Winchester, Talyn... evt. Nuvok oder wer will

_________________
Bild


7. Jan 2018, 14:14
Profil ICQ
Commander
Commander
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 661
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens
USS Thor - Deck 01 - Brücke - Sitz des XOs

Leitender WO und amtierender XO
Cmdr. Nuvok
Sternzeit: 60521,0


"Mister Nuvok sie übernehmen die Brücke. Gehen sie auf Alarm Gelb und halten sie uns mit den Transportern jederzeit erfasst. Informieren sie mich sollte sich die Lage verändern."

Nuvok erhob sich und nickte zur Bestätigung.

Aye, Sir.

Angesichts der Feuergefechte hielt er es zwar für keine gute Idee - und als Erster Offizier war es seine Aufgabe, den Cpt. zu schützen - aber Martok erwartete ihn persönlich und selbst Neireh stellte ihre Sicherheitsbedenken offenkundig zurück. Außerdem konnte sich Nuvok kaum einen besseren Geleitschutz als Tre'al und Alameda vorstellen.

Als der Cpt. im Turbolift verschwunden war, wandte er sich an die Brückencrew:

Sie haben den Cpt. gehört. Ausführen!

Damit setzte er sich auf den Platz in der Mitte und zeitgleich flammten die gelben Lichter des Alarms auf. An Tre'al gerichtet - die, nachdem ihre Ablösung eingetroffen war, nun ebenfalls die Brücke am Verlassen war - sagte er noch:

Passen Sie auf sich auf und viel Erfolg.

Wenn sie eines konnte, dann auf sich und andere aufpassen, dachte er sich und hoffte, sie würde seine Äußerung nicht als Beleidigung auffassen.

Nachdem die Ablösung an der Taktischen Station über die Situation und Befehle unterrichtet worden war, lehte sich Nuvok im Stuhl etwas vor und befahl:

Voller Scan! Wir sollten so viel wie möglich über diese Romulanische Signatur herausfinden.

Lt. Elar, Sie sagten, dass wir die Kommunikationskanäle '
anzapfen' müssten, um mehr zu erfahren. Schaffen Sie das, ohne Aufmerksamkeit zu erregen und innerhalb der Vereinbarungen mit den Klingonen?


warten auf: Lt. Elar, evtl. Brückencrew, Ergebnisse, Ereignisse

_________________
Bild


7. Jan 2018, 16:44
Profil
Lieutenant
Lieutenant||
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 62
Wohnort: auf einem Schiff
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens
U.S.S. Thor / Brücke

Lt. Toran Elar

„Voller Scan! Wir sollten so viel wie möglich über diese Romulanische Signatur herausfinden.

Lt. Elar, Sie sagten, dass wir die Kommunikationskanäle 'anzapfen' müssten, um mehr zu erfahren. Schaffen Sie das, ohne Aufmerksamkeit zu erregen und innerhalb der Vereinbarungen mit den Klingonen?“


Für eine Antwort brauchte Toran nicht lange überlegen. "Natürlich Sir. Die Klingonen werden davon nichts mitbekommen." Also machte sich Toran an die Arbeit. Wenn Cmdr. Nuvok wüsste wie weit er gehen könnte. Er könnte sogar erfahren was im Schlafzimmer vom Kanzler lost ist ohne das es jemand merken würde. Aber Toran bezweifelte das Nuvok an solchen Informationen interessiert war. Zu erst legte er sein Zugangssignal über ein Hintergrundrauschen und wählte sich in einen orbitalen Satelliten ein. Von dort schickte er das Signal über viele verschiedene Knotenpunkte die den Ursprung des Zugriffs irgendwo in der klingonischen Pampa enden ließ. Dann hatte er die Kommunikationskanäle angezapft und verfolgte den Nachrichtenverlauf. Währenddessen arbeitete er konzentriert und ließ seine Finger schnell und geschickt über die Konsole wandern.

"Cmdr. Sir. Aus der Kommunikation kann ich entnehmen, dass auf dem Planeten ein extrem gefährlicher Gefangener aus einer Haftanstalt ausgebrochen ist. Er wird gerade von den Sicherheitskräften verfolgt, konnte aber schon 10 Klingonen töten und ist immer noch auf der Flucht. Die Bevölkerung wird vor ihm gewarnt." Gab Toran sein Bericht.

wartet auf: Nuvok


24. Jan 2018, 16:15
Profil
Commander
Commander
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 661
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens
USS Thor - Deck 01 - Brücke - Sitz des Cpts.

Leitender WO und amtierender XO
Cmdr. Nuvok
Sternzeit: 60572,0


Lt. Elar machte sich sogleich an die Arbeit und sein Bericht ließ nicht lange auf sich warten:

"Cmdr. Sir. Aus der Kommunikation kann ich entnehmen, dass auf dem Planeten ein extrem gefährlicher Gefangener aus einer Haftanstalt ausgebrochen ist. Er wird gerade von den Sicherheitskräften verfolgt, konnte aber schon 10 Klingonen töten und ist immer noch auf der Flucht. Die Bevölkerung wird vor ihm gewarnt."

Das Gefängnis der Ersten Stadt auf Qo'noS gehört zu den Sichersten des Quadranten...

:dachte Nuvok laut, bevor er sich wieder an den Lt. wandte:

Könnte es zu einem Zusammentreffen des Flüchtigen oder seinen Verfolgern mit dem Team des Cpts kommen, Lt.?


warten auf: Lt. Elar

_________________
Bild


26. Jan 2018, 08:37
Profil
Ensign
Ensign
Benutzeravatar

Registriert: 02.2016
Beiträge: 22
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens
Thor, Brücke

Der Captain und Commander Neireh waren schon aufgestanden und auf dem weg zum Turbolift, erst da realisierte Hunter, das er ebenfalls mit auf die Aussenmission sollte. Hastig stand er auf und überquerte mit eilligem chritzt den Weg bis zum Turbolift. Er erreichte ihn nicht mehr rechtzeitig um mit dem Captain zu fahren, nahm aber den nächsten in den Transporterraum.

Transporterraum

Etwas nervös stand Hunter nun im Transporteraum und erwartete die kommenden Ereignisse. Fast schon automatisert lies er den Blick wachsam durch den Raum gleiten

wartet auf: Ereignisse

_________________
played bay Halb Polus


28. Jan 2018, 20:00
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1081 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 69, 70, 71, 72, 73  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de