Aktuelle Zeit: 21. Apr 2018, 07:52  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1088 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71 ... 73  Nächste
 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens 
AutorNachricht
Commander
Commander
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 667
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens
USS Thor - Deck 01 - Brücke - Sitz des XOs

Leitender WO und amtierender XO
Cmdr. Nuvok
Sternzeit: 59701,7


Als der Cpt. sich setzte, wolle sich Nuvok gerade erheben, doch Neirehs Anschussfrage weckte sein Interesse, so dass er ersteinmal sitzen blieb.

"Wie geht es den Verletzten und dem Commander?"

"Commander De'Narys liegt im Koma und zurzeit ist nicht abzusehen wann sie wieder erwacht. Die anderen werden momentan gut versorgt, nur Lt. Kita hat es schwerer erwischt und ist zurzeit noch im OP. Man wird mir bescheid geben sobald es etwas neues gibt"

Dass es Lt. Kita so schwer erwischt hatte, irritierte Nuvok sehr, hatte er doch ihr Befinden mit dem Medizinischen Tricorder erfasst. Wie ihm jetzt bewusst wurde, hatte er den Tricorder nicht an die Physiologie der Caitianerin angepasst und wohl dadurch falsche Ergebnisse erhalten. Das würde er natürlich in seinem Bericht schreiben und die Meditation heute Abend entsprechend verlängern. Er horchte auf, als der Cpt. ihn plötzlich direkt ansprach:

"Commander Nuvok, ich möchte das sie, solange Commander De'Narys verhindert ist, den Posten des ersten Offiziers übernehmen"

Nuvok zwang sich, seine Augenbraue nicht zu heben, ein leichtes Zittern konnte er aber nicht verhindern, und der Cpt. fuhr an Neireh gewand fort:

"Eigentlich würden sie auf diesen Posten aufrücken, aber ich weiß nicht was noch vor uns liegt, daher brauche ich ihre Fähigkeiten weiter an der Taktik, für denn Fall das wir wieder eine solche Überraschung erleben wie eben. Ich hoffe sie verstehen das?"

Der Blick von Nuvok wanderte zu seiner Kollegin, als ob er ihre ausdrückliche Erlaubniss erbitten würde, auf dem Platz des XO sitzen bleiben zu dürfen.


warten auf: Lt. Cmdr. Neireh, evtl. Cpt. Daniel Winchester

_________________
Bild


15. Mär 2017, 20:55
Profil
Lt.Commander
Lt.Commander||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 933
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens
USS Thor - Brücke

Lt.Cmdr. Neireh (Sicherheitschefin)


"Commander De'Narys liegt im Koma und zurzeit ist nicht abzusehen wann sie wieder erwacht. Die anderen werden momentan gut versorgt, nur Lt. Kita hat es schwerer erwischt und ist zurzeit noch im OP. Man wird mir bescheid geben sobald es etwas neues gibt"


Das zu hören war bedauerlich. Commander De'Narys war zwar noch nicht lange auf dem Schiff, aber sie schien durchaus gut zu diesem Schiff zu passen und sie brachte ihr tatsächlich auch eine gewisse Sympathie und Respekt gegenüber.

"Commander Nuvok, ich möchte das sie, solange Commander De'Narys verhindert ist, den Posten des ersten Offiziers übernehmen."


Das überraschte sie doch etwas, aber versuchte es sich nicht anmerken zu lassen. Wobei sie allerdings sicher nicht so erfolgreich dabei war wie Nuvok. Dann wandte sich Winchester wieder ihr zu.

"Eigentlich würden sie auf diesen Posten aufrücken, aber ich weiß nicht was noch vor uns liegt, daher brauche ich ihre Fähigkeiten weiter an der Taktik, für denn Fall das wir wieder eine solche Überraschung erleben wie eben. Ich hoffe sie verstehen das?"

Sie spürte wie Nuvok zu ihr aufsah, als würde er ihr Einverständnis erwarten und erwiderte einen Moment lang seinen Blick bevor sie andeutungsweise nickte, dann straffte sie ihre Haltung noch mehr und schenkte dem Captain einen entschlossenen Blick.

"Natürlich, Captain. Das ist eine strategisch wie taktisch völlig nachvollziehbare Entscheidung. Zumal eine romulanische Austauschoffizierin als erster Offizier eines Föderationsschiffes etwas ungewöhnlich wäre.", sagte sie und fügte letzteres etwas leiser mit einem leichten lächeln hinzu. "Außerdem kann ich die Waffen besser bedienen.", sagte sie noch und begab sich wieder an ihre Konsole wo sie den Fähnrich ablöste.


Weiter: Anwesende

_________________
Bild


15. Mär 2017, 23:09
Profil ICQ
Ensign
Ensign
Benutzeravatar

Registriert: 02.2016
Beiträge: 25
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens
Die Ereignisse überschlugen sich nun. Aber wieder musste Hunter bewundernd feststellen, wie soverän die Crew war. Er hielt sich zwar bereit, aber seine Dinste waren nicht von Nöten.
Er war etwas überrascht, dass Commander De'Narys so schwer verletzt worden war, aber er war sich sicher, dass der Doktor sich gut um Sie kümmern würde.

Hunter nahm die nue Position von Commander Nuvok zur Kenntnis und folgte den Vorgängen nun noch aufmerksamer.

weiter: Wer möchte

_________________
played bay Halb Polus


16. Mär 2017, 20:53
Profil
Captain
Captain||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1622
Wohnort: USS Thor
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens
USS Thor >> Brücke

"Natürlich, Captain. Das ist eine strategisch wie taktisch völlig nachvollziehbare Entscheidung. Zumal eine romulanische Austauschoffizierin als erster Offizier eines Föderationsschiffes etwas ungewöhnlich wäre.", sagte sie und fügte letzteres etwas leiser mit einem leichten lächeln hinzu. "Außerdem kann ich die Waffen besser bedienen."

Auch Win musste kurz etwas schmunzeln. "Sie mögen das vielleicht noch so sehen Neireh, aber für mich sind sie ein fester Teil dieser Crew und wenn ich der Meinung bin sie zur Nummer Eins zumachen, dann soll mal Jemand kommen und versuchen mich daran zu hindern", stellte der Captain klar und verzichtete ganz bewusst darauf ihren Rang zu benennen. Dann sah er wieder zu Nuvok, wandte sich aber an den Computer. "Computer hier spricht Captain Winchester. Alle Kommandofunktionen des ersten Offiziers Commander De'Narys auf Commander Nuvok übertragen", begann er und bestätigte seinen Befehl nochmal mit seinem Sicherheitscode. Der Computer bestätigte dies kurz und Winchester nickte Nuvok zu. "So Commander, dann sind sie nun vorübergehend der Erste Offizier der Thor."

Warten auf:Neireh, Nuvok

_________________
Bild


19. Mär 2017, 19:20
Profil
Commander
Commander
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 667
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens
USS Thor - Deck 01 - Brücke - Sitz des XOs

Leitender WO und XO
Cmdr. Nuvok
Sternzeit: 59762,4


Neireh gab Ihre Erlaubnis und der Cpt. übertrug alle Kommandofunktionen des Ersten Offiziers auf ihn.

"So Commander, dann sind sie nun vorübergehend der Erste Offizier der Thor."

Nuvok nickte.

Aye Sir, ich habe nicht vor, Sie zu Enttäuschen und werde Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen, sowie die allgemeine Disziplin an Bord aufrechterhalten, Sir, solange es nötig sein wird, oder Sie es für nötig halten, Sir.

'Die Disziplin lässt sich sicherlich noch erhöhen...', fügte er in Gedanken hinzu, und überlegte, ob sich vielleicht ein Vier-Schicht-System einrichten ließ; aber er hoffte natürlich, dass Cmdr. De´Narys schnell wieder diensttauglich sein würde, schließlich war er immer noch Wissenschaftler. Nun bekam er aber die Chance, seiner Karriere einen weiteren Schub zu geben und was könnte besser sein, als irgendwann ein eigenes Kommando zu erhalten und - in einem gewissen Rahmen - selbst entscheiden zu können, ob man diesem oder jenem Phänomen mehr Aufmerksamkeit schenkte oder nicht, so wie es - mittlerweile Admiral - Janeway, ebenfalls eine Wissenschaftsoffizierin, im Delta-Quadranten getan hat.

warten auf: evtl. Cpt. Winchester, Befehle, Ereignisse

_________________
Bild


24. Mär 2017, 22:06
Profil
Captain
Captain||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1622
Wohnort: USS Thor
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens
USS Thor >> Brücke

"Ich weiß das ich mich voll auf sie verlassen kann Commander", fügte Winchester noch an und nickte dem Vulkanier nochmals zu.
Dann sah er zu Counselor Brewer. "Counselor, bitte begleiten sie mich in meinen Raum", bat er und ging hinüber zur Tür. "Nummer Eins sie haben die Brücke", lies er noch kurz mit einem kleinen Schmunzeln verlauten, ehe er in seinem Bereitschaftsraum verschwand.

Warten auf:Brewer, Nuvok

_________________
Bild


29. Mär 2017, 19:46
Profil
Ensign
Ensign
Benutzeravatar

Registriert: 02.2016
Beiträge: 25
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens
Brücke

Innerlich zuckte Hunter zusammen, als er vom Captain aufgeforderd wurde, ihn in seinen Raum zu begleiten. Schnell ging er alle möglichen Szenarien in seinem Kopf durch und blieb an einer Rüge hängen, weil er sich nicht eingebracht hatte. Hunter konnte nicht abschlagen, dass der Captain damit auch Recht hatte und war bereit, sich zu bessern. Mit dieser Einstellung begab er sich in den Gemeinschaftsraum und stellte sich vor den Schreibtisch.
" Captain!", sagte er nur in wartete auf seinen Vorgesetzten.

weiter: Winchester

_________________
played bay Halb Polus


31. Mär 2017, 18:42
Profil
Lieutenant
Lieutenant||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 378
Wohnort: Niederrhein
Geschlecht: männlich
Beitrag Das endlose Paradies
Lt. Max Druitt, Irgendwo im Paradies

Es war ein warmer Sommerabend auf Risa. Der Ausblick, den Max nun schon seit einigen Wochen Tag für Tag erlebte, war atemberaubend. Die Wellen dieser sagenhaften Bucht auf dem erholsamsten Planeten der Föderation wirkten entspannend auf das aufbrausende Gemüt dieses Piloten.

Druitt besuchte, fast wie jeden Abend, dass kleine Restaurant direkt am Strand. Der erste Gang, der Ihm kredenzt wurde genoss er in vollen Zügen. Ein Carpaccio vom Rind und Kalb mit einem fruchtigen Weißwein aus dem Badischen. Gegenüber Ihm saß eine nette Dame mit langen, roten Haaren. Mal waren es rote, mal braune und hin und wieder auch mal blonde Haare. Die dazugehörigen Persönlichkeiten hatte er meist schon nach dem zweiten Gang wieder vergessen. Wie auch an diesem Abend in der Bucht. In sich gekehrt gab er die Bestellung für sich und seine Begleitung auf. Jedoch achtete er nicht wirklich, was er sich Unterbewusst gewünscht hatte. Gerade als er sich mit der Dame unterhalten wollte wurde der zweite Gang auf einem Wagen zu Tisch gebracht.

Die Teller waren mit einer Glocke aus purem Silber bedeckt. Nur die kristallenen Gläser ließen erahnen, welches Getränk es dabei geben würde. „Du bist so ein Trottel, Druitt! Wie lange ist dies schon her!“ murmelte er sich selbst zu. Madelaine, so hieß die Terranerien, schaute Ihn verwundert an. Wer weiß, vielleicht auch angewidert. Der Kellner nahm eines der Gläser in die Hand und füllte es mit dem feinsten Hefeweizen, welches man für Latinum nur bekommen konnte. Danach servierte er es und widmete sich dann den Tellern. Zeitgleich wurden die Glocken von den beiden Tellern erhoben und darunter zeigten sich zwei, auf den Punkt gegarte Hummer. Das saftige Fleisch ließ Max unvermittelt mit dem Verzehr beginnen. Sein Gegenüber versuchte gar nicht, den Hummer zu verspeisen und verließ sofort den Tisch. Schade nur das Druitt es nicht einmal bemerkte!

Nachdem er sein Weizen und den zweiten Teller verspeist hatte fiel es Ihm wie Schuppen von den Augen. Da war er wieder. Der Gedanke an Sie! Die eine Person, die Ihm seit seiner Jugend ernsthaft ansprach. Treal!

Max stand auf, bedankte sich mit einem abwesenden Nicken bei dem Personal und spazierte ein Stück am Strand. Die Sonne ging gerade unter und so tauchte Max in seine Erinnerungen ein. Da war die Thor! Eine Nussschale die er viel zu überstürzt verließ. Eine Crew, mit der er nie richtig eins wurde. Da war die Eidechse, die mit Ihren trieben jederzeit das Schiff in Gefahr zu bringen wusste. Ein Captain, der mehr Wert auf sein kleines Schwert legte als auf die Kunst seines Piloten. Und da war auch noch Neireh! Das romulanische Grün Blut mit einer reizenden Persönlichkeit. Sie umgab eine Aura, der sich Max vom ersten Moment an nicht mehr entziehen konnte! Und doch war alles so kompliziert!

Max setzte sich in den Sand, nahm ein Padd aus seiner Tasche und beschloss nun einen glorreichen Weg zu gehen. Einen, den er so selten einschlug. Er wählte die Kunst der Lyrik und schrieb der Romulanerin einen Brief!
„Geehrte Neireh, Liebste Treal………….

_________________
Bild


Zuletzt geändert von Max Druitt am 1. Apr 2017, 19:34, insgesamt 1-mal geändert.

1. Apr 2017, 17:49
Profil
Captain
Captain||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1622
Wohnort: USS Thor
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens
USS Thor >> Bereitschaftsraum

Win ließ sich vom Replikator einen Raktajino replizieren, nahm einen Schluck und setzte sich dann hinter den Schreibtisch. Kurz musterte den Counselor, wie er da so vor ihm stand. "Bitte setzten sie sich Ensign", bat er den Offizier und nahm einen weiteren Schluck von seiner Tasse, ehe er fortfuhr. "Wie sie sicher mitbekommen haben, befinden sich Überlebende der Independence an Bord. Diese Offiziere haben viele ihrer Kameraden verloren und werden emotional sicher nicht im besten Zustand sein. Daher möchte ich, das wenn sie wieder auf den Beinen sind, sie sich um sie kümmern und ihnen in dieser schweren zeit beistehen." Abermals trank er etwas von seinem Kaffee. "Bekommen sie das hin Counselor?"



Warten auf:Brewer

_________________
Bild


1. Apr 2017, 19:25
Profil
Ensign
Ensign
Benutzeravatar

Registriert: 02.2016
Beiträge: 25
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens
Bereitschaftsraum
Hunter war sofort in Gedanken die nächsten Schritte am planene.
" Natürlich Captain! Das ist meine Aufgabe. Ich werde mich in der Krankenstation mit dem Doktor unterhalten und die Besatzung der Independence in unsere zu integrieren, sobald diese dazu bereit ist.", gab er als Antwort und setzte ein professionelles Lächeln auf.
" Gibt es sonst noch etwas was ich tun kann?", fragte er dann, bevor er den Raum einfach verlassen würde.

_________________
played bay Halb Polus


4. Apr 2017, 20:16
Profil
Commander
Commander
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 667
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens
USS Thor - Deck 01 - Brücke - Sitz des XOs

Leitender WO und XO
Cmdr. Nuvok
Sternzeit: 59768,5


Der Cpt. zitierte den neuen Counselor Brewer in den Bereitschaftsraum und bevor er die Brücke in eben diesem Raum verließ, sagte er noch:

"Nummer Eins sie haben die Brücke"

Nuvok sah den Beiden hinterher, bis sich die Türen schlossen, wechselte dann vom Platz des XOs zu dem des Cpts. und sah zu Neireh, die bereits wieder an der Taktik stand und richtete sein Wort an sie:

Der Cpt. hat Recht, Lt. Cmdr., wir wissen nicht was vor uns liegt und deshalb ist es umso wichtiger, dass sie im Notfall voll einsatzbereit sind. Die aktuelle Schicht dauert sowieso schon viel zu lange. Sie dürfen für heute Schluss machen.

Er sah in die Runde und fügte hinzu:

Das gilt für die komplette Alpha-Schicht.


neuer Ort: Sitz den Cpts.
warten auf: Beta-Schicht, evtl. Rückkehr von Cpt. Winchester, Counselor Brewer

_________________
Bild


8. Apr 2017, 20:11
Profil
Commander
Commander||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 277
Wohnort: U.S.S. Thor
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens
USS Thor - Krankenstation:

Rommie bekam von dem Schichtwechsel auf der Brücke nichts mit. Sie verschloß mit dem Haut-Regenerator gerade die Operationswunde bei Lt. K'ita und überließ die Überwachung der Vital-Werte ihren Assistenten. Bald würde die Caitianerin aufwachen und Rommie würde sie dann nochmals kurz untersuchen. Inzwischen kümmerte sie sich um den abgebrochenen Fühler des andorianischen Captains und scannte mit einem medizinischen Tricorder die Bruchstelle.
"Hmm, da kann ich leider nichts machen. Der Bruch ist jedoch 'sauber'. Ich werde es noch desinfizieren, nachwachsen muß er von alleine..." kommentierte die Androidin den medizinischen Scan.
Cpt. Sh'shyllass schmunzelte die Androidin etwas an: "Ja, unsere Fühler wurden schon immer von Euch Menschen mit etwas Staunen bewundert..."
"Ich bin aber nicht menschlich, sondern Gynoid."
"Ach wirklich? Das hab ich jetzt nichtmal bemerkt, dabei hab ich schon von Ihnen gehört..." antwortete Cpt. Sh'shyllass und zwinkerte der Androidin zu, bevor sie von der Liege aufstand.
"Sie sollten sich bei Captain Winchester melden. Er hat sicherlich einige Fragen an Sie." entließ Rommie dann den Captain der 'ehemaligen' U.S.S. Independence.

Erst jetzt wurde Rommie klar, daß Cpt. Sh'shyllass ihr wohl 'indirekt' ein Kompliment gemacht hatte...

---

_________________
Bild


9. Apr 2017, 10:01
Profil Besuche Website
Lt.Commander
Lt.Commander||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 933
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens
USS Thor - Brücke

Lt. Cmdr. Neireh (Sicherheitschefin)



„Der Cpt. hat Recht, Lt. Cmdr., wir wissen nicht was vor uns liegt und deshalb ist es umso wichtiger, dass sie im Notfall voll einsatzbereit sind. Die aktuelle Schicht dauert sowieso schon viel zu lange. Sie dürfen für heute Schluss machen.“

Neireh musterte ihn nur kurz, aber nickte dann und rief ihre Ablösung auf die Brücke. Sie würde nicht protestieren und konnte eine Pause gut gebrauchen. Sie sehnte sich nach einer Dusche und etwas zu essen.

Wenig später saß sie frisch geduscht auf ihrem Bett. In ihren Händen ein Padd mit einer Nachricht für sie. Sie bekam nicht viel Post umso überraschter war sie als der Computer sie informierte das eine Nachricht für sie eingetroffen war. Erst Recht als sie sah von wem diese Nachricht war. Sie erinnerte sich an ihn und wiederstreitende Emotionen. Nach ihrer letzten Mission hatte er das Schiff verlassen ohne sich zu verabschieden. Er hatte sich versetzen lassen und war ohne ein Wort gegangen und jetzt kam dieser Brief... Sie las jedes seiner sorgsam gewählten und fast schon romantischen Worte. Sie hatte ihn fast vergessen und jetzt schrieb er ihr sowas?! Dieser verdammte Kerl! Wer gab ihm das Recht sie in dieses Chaos aus Gefühlen zurückzustossen? Was dachte er was jetzt passieren würde? Was sollte sie ihm denn antworten?

Sie schwang sich von ihrem Bett und beschloss das sie erstmal auf andere Gedanken kommen musste. Nach etwas zu essen in der Messe des Schiffes würde ihr vielleicht etwas einfallen.


Messe


Die halbe Alphaschicht schien gerade zum Essen zu sein, als sie die Messe betrat. Sie holte sich etwas Vinerine aus dem Replikator und gerade als sie sich nach einem freien Platz umsah, winkte Zhukov von einem der Tische. Er und Zarkow saßen zusammen mit der neuen Caitianerin an einem Tisch und luden sie zu sich ein. Genau die Ablenkung die sie jetzt brauchte. Sie war zwar ihre Vorgesetzte, aber das heiß nicht das sie sich nicht zu ihnen setzen konnte. Von den Gesprächen bekam sie nur wenig mit, war sie doch zu sehr mit ihren eigenen Gedanken beschäftigt.


Weiter: Ereignisse, wer will

_________________
Bild


10. Apr 2017, 18:20
Profil ICQ
Lieutenant
Lieutenant||
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 62
Wohnort: auf einem Schiff
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens
Brücke --- Freizeit

Lt. Elar

Kaum war der Capt. wieder auf der Brücke kam eine überraschende Personalentscheidung. Auf Grund des Ausfalles des XO berief der Capt. Cmdr. Nuvok auf diese Position. Das er auch Cmdr. Neireh für den Posten in Betracht gezogen hatte verwunderte ihn.

Auch in Cmdr. Neirehs Aura spürte er zwiespältige Emotionen. Im Gegensatz zu Vulkaniern waren Romulaner ein ziemlich offenes Buch wenn die Emotionen sie übermannten oder sie überrascht wurden. Wenn sie sich aber bewusst verschlossen waren sie auch nicht einfach zu lesen, einfacher als Vulkanier ja aber schwerer als Menschen.

Als dann der Capt. in sein Bereitschaftsraum verschwand war die erste Handlung des neuen XO die Alphaschicht in den Feierabend zu schicken. Toran rief seine Ablösung und ging als diese auf die Brücke trat zum Turbolift und begab sich in sein Quartier. Dort nahm er eine Schalldusche und holte dann seinen geheimen Koffer raus und verfasste einen Bericht an seine Vorgesetzten. Da dies ein kleiner und sehr leistungsstarker Sender war, brauchte er nicht auf die Schiffskommunikation zurückgreifen. Aber bald würde die Sendereichweite erschöpft sein, also erledigte er die Arbeit sofort.

Eigentlich wollte er in seinem Quartier essen aber irgendwie hatte er den Gedanken das er in der Messe vllt. was interessantes zu hören gab. Also machte er sich auf den Weg zur Messe und betrat diese einen Augenblick später. Mannigfaltige Emotionen prasselten auf ihn ein. Immer wieder vergas er seinen Geist zu schließen bevor er orte mit einer großen Anzahl von Personen betrat. Diese Flut die ihn dann erreichte verursachte Kopfschmerzen und schwindel. Kurzzeitig blieb er stehen und rieb sich die Stirn bevor er sich "abgeschottet" hatte und sich was zu essen holte. Aber selbst jetzt klopfte es bei ihn. Cmdr. Neireh hatte sich gerade an einen Tisch mit ihren Mitarbeitern gesetzt, aber trotzdem war sie aufgewühlt, irgendwas hatte ihre Emotionen durcheinander gebracht. Mehr noch als es vorhin auf der Brücke war. Sie hatte eine Nachricht erhalten und darüber war sie sehr überrascht.

Toran holte sich einen Salat zu essen und schaute sich nach einem freien Platz um. Die Messe war recht voll.

wartet auf: Anwesende.


11. Apr 2017, 17:10
Profil
Lt.Commander
Lt.Commander||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 933
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: 7. Kapitel: Der Leichtsinn des Vergessens
USS Thor - Messe

Zarkow sah den Betazoiden zuerst und stupste seinen Sitznachbarn an, dann machte er ein Zeichen zu Toran und rief seinen Namen durch die halbe Messe in seiner tiefen russischen Stimme. Neireh sah auf, als sie den Russen rufen hörte und sah in die Richtung. Als sie Toran erblickte nickte sie leicht. Wenn die beiden ihn an den Tisch einladen wollten, würde sie nichts dagegen sagen. Für einen Moment dachte sie daran ob er spürte wie es ihr gerade ging, aber dann versuchte sie den Gedanken zusammen mit dem Rest unter Kontrolle zu bringen und beiseite zu schieben um ihre übliche Ruhe wieder zu gewinnen. Die Caitianerin stach aus der Gruppe heraus, aber schien ebenso gut gelaunt wie die anderen. Neben der Technikerin war Shae'Ress die zweite Cait an Bord und hatte sich offenbar schon gut in die Abteilung eingelebt. Sie hielt ein paar Karten in der Hand und spielte gerade eine Runde mit Zhukov und Zarkow, die gerade jovial versuchten Toran dazu einladen. Zarkow hatte sich erhoben, damit Toran auf die Bank reinrutschen konnte. Nach der Aktion in der Sicherheitsabteilung hatte sich der Betazoid einen Namen gemacht und offenbar hatte ihn Zarkow als neuen Trinkpartner auserkoren. Auf dem Tisch standen Gläser und romulanisches Ale, während vor Shae'Ress ein Glas stand das eher milchig-karamellfarben aussah.

Weiter: Toran

_________________
Bild


12. Apr 2017, 08:40
Profil ICQ
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1088 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71 ... 73  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de