Aktuelle Zeit: 19. Dez 2018, 17:51  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Rommie - Andromeda 
AutorNachricht
Commander
Commander||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 277
Wohnort: U.S.S. Thor
Geschlecht: weiblich
Beitrag Rommie - Andromeda
Andromeda - Rommie



Allgemeines:

Name: Andromeda
Koseform: Rommie
Geschlecht: weibliche KI - Androidin (Gynoid)
Offizielle Bezeichnung: AI-Model GRA112 XMC10-182
Herkunft: UFP Cytec-Systems Inc.
Rang der Avatarin: Lt. Commander
Position der Androidin: Leitende Ärztin der medizinischen Abteilung und Avatarin der KI
Funktion der KI: Primäres Stations- und Schiffs-Kontrollsystem

----------------------------------------------------------------



Beschreibung:

Äusseres Erscheinungsbild - Androide Avatarin:
Größe: 180cm
Gewicht: 95 kg
Augenfarbe: dunkelbaun
Haarfarbe: brünett, meist mit farbigen Stränchen, passend zur Kleidung

Bild


Rommie wurde zunächst als geheimes Projekt der Föderation auf der Forschungs-Station SKY von Cytec-Systems Inc. erschaffen. Sie ist eine Androidin mit der Fähigkeit, sich selbst zu re-programmieren und sich so weiter zu entwickeln. Dies ermöglichen ihr die "Feynman self-enforcing-influence-Prozessoren", die noch leistungsfähiger sind, als das positronische Gehirn von Data. Durch diese Art von Prozessoren ist es Rommie möglich, auch emotional zu reagieren und so die menschlichen Gefühle nach zu empfinden. Bei Bedarf ist es ihr aber auch möglich, genau wie bei Data, diese abzuschalten.
Das Skelett von Rommie besteht unter anderem aus einer leichten, ultrastabilen Metall-Legierung, welches von hochpreziesen Servo-Motoren und hydraulischen Komponenten gesteuert wird. Dadurch ist es der Androidin möglich, hohe Kräfte auszuüben und sich schnell zu bewegen. Ihre Hände sind eine Meisterleistung in Präzision, weshalb sie oft für medizinische Zwecke auf der Forschungsstation verwendet wurde. Ihre Fähigkeit, operative Eingriffe am Menschen erfolgreich durchzuführen, brachte ihren zukünftigen Aufgabenbereich zunächst auf der Forschungsstation, später dann auf der USS Thor.
Damit Rommie ihren Aufgabenbereich erfolgreich durchführen kann, wurde sie neben den asimov'schen Gesetzen auch mit der medizinischen Datenbank der Föderation programmiert.
Wegen besonderen Vorkommnissen auf der Raumstation Vanguard wurde Rommie dann später zusammen mit ihrer KI zu dieser Station abkommandiert, um dessen reibungslosen Betrieb weiter zu gewährleisten.

----------------------------------------------------------------



Äusseres Erscheinungsbild: KI Andromeda

Siehe 'Androide Avatarin'

Bild


Andromeda ist neben das LCARS das primäre, intelligente Computer-System der Raumstation Vanguard. Durch die Implementierung der KI hat die Raumstation, wie auch die USS Sutherland, in gewisser Weise eine 'Seele' bekommen.
Andromeda unterstützt die gesamte Crew bei ihren Missionen und ist ihr loyal untergeben.
Ihre oberste Direktive ist es, die Crew und den Captain mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln zu beschützen und die Interessen der 'Föderation der vereinigten Planeten' zu bewahren.
Andromeda hat die Möglichkeit, auf Konsolen 'On Screen', sowie in den Fluren und auf der Brücke durch dort installierte Holo-Emitter als Hologram in Erscheinung zu treten.

Seit der Implementierung der KI Andromeda in die Stations- und Schiffs-Systeme dient Rommie neben ihrer Tätigkeit als 'Leitende Ärztin der medizinische Abteilung' nun auch als Avatarin der KI. Somit ist es der Crew möglich, neben Konsolen und Hologram auch durch ihr mit der KI in Kontakt zu treten.
Rommie und Andromeda sind wie Geschwister zueinander. Beide besitzen eine eigene Persönlichkeit, funktionieren auf der Station und dem Schiff jedoch als eine Einheit.
Durch die Telemetrie, mit der sie untereinander verbunden sind, weis jeder, was der andere denkt. Dies kann schonmal bei einigen Dingen zu Meinungsverschiedenheiten zwischen KI und Androidin führen. Die Telemetrie kann jedoch von der KI oder auch der Androidin unterbrochen werden, falls es mal aus bestimmten Gründen nötig ist.
Die KI hat Zugriff auf die komplette Datenbank der Station und des Schiffes. Rommie kann dies natürlich nicht, da sie keine so großen Speicherbänke hat. Jedoch kann sie via Telemetrie die relevanten Daten über Ihre KI abrufen, die diese dann für ihr zu Verfügung stellt.
Nachdem sich der Betrieb auf der Raumstation normalisiert hatte und es für eine KI keine weitere Verwendung mehr dort gab, beschloß man, diese wieder mitsamt ihres Avatars auf der U.S.S. Thor einzusetzen.



----------------------------------------------------------------


Bemerkung:
Um Avatarin und KI besser auseinander zu halten, hat man sich darauf geeinigt, die KI bei ihrem vollen Namen (Andromeda) und die androide Avatarin bei ihrem Kosenamen (Rommie) zu nennen.
Sollten die medizinischen Fähigkeiten der Androidin benötigt werden, so spricht man sie meistens mit 'Doctor' oder 'Dr. Rommie' an. Als Avatarin der KI genügt einfach 'Rommie', wobei dies von der Crew auch individuell gehandhabt werden kann.

_________________
Bild


20. Sep 2016, 14:57
Profil Besuche Website
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de