Aktuelle Zeit: 24. Okt 2018, 01:52  





Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2642 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97 ... 177  Nächste
 Kapitel 6: Mit dem Wind in die Heimat 
AutorNachricht
Ensign
Ensign||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 928
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Kapitel 6: Mit dem Wind in die Heimat
Thor, Deck 1, Konferenzraum

Ensign Cortez, Operations Manager


"Ähm... Captain", meldete sich Angelina zögernd zu Wort, "heisst das jetzt: alle Anwesenden? Anders ausgedrückt: bin ich jetzt auch eingeladen? Und bedeutet das, dass Sie mich von heute an als Führungsoffizier betrachten? Entschuldigen Sie die Nachfrage. Mir ist nämlich nicht ganz klar, warum ich hier bin, Sir. Und..." Sie sah zu Lieutenant Commander Neireh herüber. "...Herzlichen Glückwunsch, Commander."

Dann sah sie wieder zu Captain Winchester. Wenn alles so lief, wie sie es jetzt ahnte, dann war sie offiziell die Chefin an der OPS und dann hatte sie eine ordentliche Stufe auf der Karriereleiter erklommen. Immerhin war dies das erste Schiff, auf dem sie diente. Eigentlich war das dann nur die Bestätigung dessen, was der Captain ihr unter vier Augen gesagt hatte, aber es tat gut, wenn er es offiziell machte...


Warten auf Winchester, Konferenz

_________________
Ensign Argus, Leitender Operationsoffizier, USS Interceptor


19. Aug 2013, 20:51
Profil
Lieutenant
Lieutenant||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 378
Wohnort: Niederrhein
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Kapitel 6: Mit dem Wind in die Heimat
USS Thor
Lt. Cmdr. Pike
Chief Engineer
Besprechungsraum


Nuvo antwortete und er war scheinbar zufrieden gewesen. Auch wenn der CI nichts gegen ein Dinner einzuwenden hatte, so wartete doch noch immens viel Arbeit auf den neuen Leiter der Technik. Immerhin waren Sie nicht mehr im Förderationsraum. Diese Region des Weltraums war noch zu großen Teilen unerforscht und somit waren akute Gefahren für die Thor nicht bekannt.
Als der Captain den neuen zweiten Offizier vorstellte, gratulierte Pike Neireh und bereitete innerlich schon mal den Dienstplan vor.

wartet auf: Besprechung


USS Thor
Lt. Max Druitt
1. Conn
Besprechungsraum

Nach gefühlten Stunden begann der Captain endlich die Besprechung. Somit konnte es endlich voran gehen. Das Neireh befördert wurde, wusste er ja schon und so nickte er Ihr noch einmal zu. Im nächsten Moment erklärte der Captain, den Ablauf des Dinners. "Sir, bei allem nötigen Respekt." begann Druitt sachlich "Haben Sie die größe des Schiffes gesehen? Unter diesen Umständen können wir uns das Shuttle sparen und die Thor direkt in deren Hangar landen!"
Druitt war sich sicher, dass diese Nussschale in diesem Pampersbomber passen würde.
Als er dann noch hörte, dass Galauniform von nöten war, wurde er wieder ein wenig mürischer!

wartet auf: Winchester, Anwesende

_________________
Bild


20. Aug 2013, 08:50
Profil
Lieutenant
Lieutenant||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 627
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Kapitel 6: Mit dem Wind in die Heimat
Besprechungsaum
Lt. Opelix

Der Captain eröffnete die Sitzung.

"Zuersteinmal, möchte ich ihnen allen mitteilen, das Lt.Cmdr. Neireh ab sofort der neue zweite Offizier der Thor ist."

"Ähm, wenn sie der neue zweite Offizier ist, was ist mit dem alten zweiten Offizier passiert? Ich meine ich habe Gerüchte gehört..." Opelix merkte, dass seine Frage wohl eher nicht angebracht war. "Lt Cmdr. meinen Glckwunsch."

"Desweiteren wurden wir zu einem Dinner eingeladen, das um 1800 stattfinden wird. Ich bitte daher um Galauniform und wir treffen uns dann im Hangar, da wir gebeten wurden ein Shuttle zu benutzen."

Opelix Herz frohlockte. "Ein Dinner mit den Reptiloiden. Und das direkt auf ihrem Schiff." Er stellte sich vor, was er alles erleben und lernen konnte. Er schaute sich zu Cmdr. Tommy um. "Sir, gibt es kulturelle besonderheiten, die wir beachten sollten um Missverständnisse und verwicklungen zu vermeiden?"

Wartet auf: Tommy , evtl. Neireh, evtl Winchester

_________________
Bild


20. Aug 2013, 09:09
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 546
Wohnort: USS THOR
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Kapitel 6: Mit dem Wind in die Heimat
Thor, Deck 1, Brücke

Lieutenant Fuller, Ingenieur


Zunächst war ihm das gar nicht aufgefallen, doch jetzt bemerkte Patrick, dass nicht Angelina, sondern Juan Antonio Alvarez an der OPS stand, den er flüchtig kannte. Er nickte ihm zu und blickte ihn fragend an. Juan wies mit dem Kopf kurz zur Tür, die zum Konferenzraum führte, und Fuller wusste nun, wo Angelina war. Sie war also auch in der Besprechung.

Im Gegensatz zu ihm durfte sie also bei einer Besprechung der Führungsoffiziere teilnhemen. Winchester war also lernfähig, dachte Patrick. Und er freute sich für Cortez, während er sich wieder auf seine Arbeit konzentrierte.

Insgeheim fragte er sich, was die Sternenflotte hier sollte. Die Pahkwahs hatten eine schlagkräftige und äusserst beeindruckende Flotte aufgeboten. Jedenfalls mussten das wohl Bekannte von Tommy sein, sonst würde er sich nicht für sie interessieren. Zum Kämpfen war die THOR wohl nicht hier. Dies schien wohl eher eine diplomatische Mission zu sein...


Warten auf Ereignisse


20. Aug 2013, 19:51
Profil
Captain
Captain||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 715
Wohnort: U.S.S. Thor
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Kapitel 6: Mit dem Wind in die Heimat
Konferenzraum

1.Offizier
Cmdr. McGilles



Der Capt. redete schon wieder davon dasl Lt. Cmdr. Neireh der neue 2. Offizier ist.

"Ähm, wenn sie der neue zweite Offizier ist, was ist mit dem alten zweiten Offizier passiert? Ich meine ich habe Gerüchte gehört..."

Gerüchte was für Gerüchte.. Sean verstand nur noch Raumhafen. Über ihm ploppten hunderte imaginäre Fragezeichen auf.

"Capt. ich bitte sie. Was ist passiert? Ich meine ich war doch nicht so lange weg, als das man mal ebend so viel verändern kann"


wartet auf: Winchester

_________________
Bild


20. Aug 2013, 21:41
Profil ICQ
Ensign
Ensign||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 928
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Kapitel 6: Mit dem Wind in die Heimat
Thor, Deck 1, Konferenzraum

Ensign Cortez, Operations Manager


Von einem auf dem anderen Moment verfinsterte sich Angelinas Mine, als McGilles die Frage nach Rynar stellte. Sie musste sich wieder daran erinnern, dass er Leonard mitgenommen hatte. Und sie bekam ein schlechtes Gewissen angesichts des Plans, den sie sich bezüglich Druitt ausgedacht hatte. Aber der Pilot würde sich nicht überzeugen lassen, oder vielleicht doch? Wohl kaum - so wie er sich benahm, war da kaum von auszugehen. Es gab nur diesen einen Weg. Unwillkürlich sah sie wieder zu ihm herüber und da war wieder der seltsame Schatten auf seinem Gesicht. Dieser Mann hatte etwas erlebt, dass er mit sich herumtrug. Es belastete ihn und hielt ihn davon ab, mit anderen Menschen einen halbwegs normalen Umgang zu pflegen. Angelina beschloss, erst einmal herauszufinden, was das war. Vielleicht würde sich dann alles andere von selbst ergeben.


Warten auf Konferenz

_________________
Ensign Argus, Leitender Operationsoffizier, USS Interceptor


20. Aug 2013, 22:18
Profil
Captain
Captain||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1623
Wohnort: USS Thor
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Kapitel 6: Mit dem Wind in die Heimat
Konferenzraum


Bild

Captain
Daniel Winchester


Die Fragen prasselten nur so auf ihn ein und er versuchte Klarheit zu schaffen. Also atmete er kurz noch mal durch und sah zu Sean. "Commander Rynar hat uns verraten Nummer Eins. Wir wissen nicht warum und wieso, aber er hat sich und Lieutenant Trell von einem getarnten Schiff, wie wir annehmen, wegbeamen lassen. Ohne ein Wort ist er verschwunden und hat Trell entführt. Ich habe die Sternenflotte schon kontaktiert und sie werden dieser Sache nachgehen. Deshalb habe ich den Posten des CI an Mr. Pike übergeben und den Posten des zweiten Offiziers wird nun Lt.Cmdr. Neireh übernehmen. Ich halte sie mehr als gut geignet für diesen Job und sie hat zu meiner Zufriedenheit, angenommen." Dann wandte er sich an Cortez. "Sie Ensign sind hier, weil ich sie zum Leitenden Offizier der OPs ernenne und deshalb sind sie auch ab sofort Führungsoffizier auf diesem Schiff. Ich weiß sie werden ihre Aufgabe gut machen." Danach sah er zum Doc. "Was die kulturellen Gegebenheiten angehen, so müssen sie Mr. Tommy fragen, ich bin mit ihren Geflogenheiten leider auch nicht sehr vertraut." Er tippte auf seinen Kommunikator. **"Commander Tommy, kommen sie doch bitte in den Konferenzraum."**

Warten auf: McGilles, Cortez, Opelix, Tommy

_________________
Bild


21. Aug 2013, 16:46
Profil
Ensign
Ensign||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 928
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Kapitel 6: Mit dem Wind in die Heimat
Thor, Deck 1, Konferenzraum

Ensign Cortez, Operations Manager


Zufrieden lächelnd nickte Angelina. Sie hatte gehört, was sie hören wollte. Es wa r also offiziell. Und sie hatte mehr erreicht, als Patrick Fuller vor ihr, der es 'nur' bis zum Brückenoffizier geschafft hatte.

"Danke Sir, keine Fragen mehr, Sir", antwortete sie. 'halt jetzt bloss die Klappe, sonst bist du schnell wieder draussen', fügte sie für sich in Gedanken an.


Warten auf Konferenz

_________________
Ensign Argus, Leitender Operationsoffizier, USS Interceptor


21. Aug 2013, 19:20
Profil
Lieutenant
Lieutenant||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 378
Wohnort: Niederrhein
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Kapitel 6: Mit dem Wind in die Heimat
USS Thor
Lt. Cmdr. Pike
Chief Engineer
Besprechungsraum

Aufmerksam hörte Pike dem Gesprächsverlauf zu. Er versuchte, jedes Wort das er hörte sich zu verinnerlichen. Über die Beförderung des Ensign war Er erfreut. "Ensign Cortez, meinen Glückwunsch." sagte er und richtete seine Worte dann an den XO. "Commander, ich hätte als Stellverteter Rynar's bemerken müssen, was er vor hatte. Die Tatsache, dass es soweit gekommen ist und Trell entführt wurde zähle ich zu meinem Versagen zu. Ich versichere Ihnen, dass mir so ein Fauxpas nicht mehr unterläuft."

wartet auf: McGilles, Cortez

_________________
Bild


21. Aug 2013, 20:58
Profil
Captain
Captain||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 715
Wohnort: U.S.S. Thor
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Kapitel 6: Mit dem Wind in die Heimat
Konferenzraum

1.Offizier
Cmdr. McGilles


Cmdr. Rynar und verraten das konnte er nicht glaubten. Dann wandte sich Lt. Cmdr. Pike an ihn.

"Commander, ich hätte als Stellverteter Rynar's bemerken müssen, was er vor hatte. Die Tatsache, dass es soweit gekommen ist und Trell entführt wurde zähle ich zu meinem Versagen zu. Ich versichere Ihnen, dass mir so ein Fauxpas nicht mehr unterläuft."

"Cmdr. Pike ihr Versprechen in Ehren. Aber ich denke nicht, dass Sie eine Schuld trift. Auch glaube ich nicht das Cmdr. Rynar uns verraten hat. Sind denn irgendwelche Daten geklaut oder gekopiert worden?. Ohne die Wahren Beweggründe von Cmdr. Rynar zu kennen weigere ich mich zu glauben das Rynar so handelt. Und wir sollte erstmal die Unschuldsvermutung walten lassen. Auch das Dr. Trell weg ist, hat vielleicht einen Grund."


wartet auf: Reaktionen

_________________
Bild


21. Aug 2013, 21:15
Profil ICQ
Ensign
Ensign||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 928
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Kapitel 6: Mit dem Wind in die Heimat
Thor, Deck 1, Konferenzraum

Ensign Cortez, Operations Manager


Pike gratulierte ihr und Angelina war versucht, ihm zu danken, aber sie sagte nichts. Nur eines beschäftigte sie. Rynar war einfach nicht der Typ Klingone, der diejenigen verriet, die ihm nahe standen. Es musste etwas passiert sein, im Reich oder in seiner Familie. Angelina wusste, dass dieser Irwin damals einen besonders leistungsfähigen Kommunikationskanal für Rynar eingerichtet hatte, der ihn direkt mit dem Klingonischen Hohen Rat verband. Möglicherweise hatte er eine Nachricht erhalten, die ihn veranlasste, die THOR im Stich zu lassen. Die Ehre ging ihm über alles. Irgend etwas an dieser ganzen Angelegenheit war einfach ein grosses Mysterium, besonders die Entführung von Leonard.

Allerdings sollten sie sich nicht länger damit beschäftigen. Da draussen wartete eine Flotte wahrhaft gigantischer Schiffe auf sie, von der sie nicht wusste, ob sie nur aus Freunden oder auch aus Feinden bestand. Und was für eine Aufgabe hatten sie. Kämpfen sollten sie hier wohl kaum. Gegen die Kähne da draussen war die THOR kein ernst zu nehmender Gegner. Der Aero Wing und die beiden Shuttles mit den Mikrotorpedo-Launchern waren nutzlos und konnten aus ihrer Sicht im Hangar bleiben.

Eigentlich wartete Angelina darauf, dass mal irgend jemand erklärte, was sie hier eigentlich verloren hatten. Darauf, ahnte sie, würde sie vermultich vergeblich warten, weil das wahrscheinlich Gegenstand des ersten Briefings vor dem Aufbruch war, als sie noch nicht an dieser Runde teilgenommen hatte. Sie würde also wohl oder übel den Captain fragen müssen...


Warten auf Konferenz

_________________
Ensign Argus, Leitender Operationsoffizier, USS Interceptor


21. Aug 2013, 21:39
Profil
Lt.Commander
Lt.Commander||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 1942
Wohnort: Zella-Mehlis
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Kapitel 6: Mit dem Wind in die Heimat
Thor, Brücke

Cmdr. Tommy


"Hatschiiiiiiiiiiii"
Tommy schüttelte sich und rieb sich die Schnauze.
Komisch, warum musste ich eben niesen? Lautet ein Sprichwort der Menschen nicht das über einen geredet wird wenn man plötzlich niesen muss?
Der Pahkwa-thanh hatte sich, so gut es ihm möglich war auf dem Stuhl des Captains gesetzt und den Anflug an die vorgesehene Position der Thor in der Flotte überwacht.
Nun befand sich die Thor zwischen der Alanzi und einem Schlachtträger der Carnivor-Klasse, den beiden größten Schiffen in der Eskorte. Die Alanzia lag Backbord.
Wenn Tommy die Daten richtig gelesen hatte, flogen sie nun direkt zum Miria-Nebel und von dort ging es dann per "Express" direkt nach Pahkwa.

**"Commander Tommy, kommen sie doch bitte in den Konferenzraum."**

Tommy erhob sich und schaute Fuller an.
"Lt. Fuller, sie haben die Brücke."
Dann ging er zur Tür die in den Konferenzraum führte.
Bestimmt wollen sie mich jetzt ausfragen. Vorallem Neireh wird bestimmt Informationen zu General Cor'nelius
Er betätigte den Türsummer und trat ein nachdem man ihn herein gebeten hatte.
"Captain, wir befinden uns in Formation mit der Flotte und fliegen den Miria-Nebel an. Von dort geht es dann direkt nach Pahkwa" machte Tommy erstmal Meldung.

Wartet auf: Winchester, evtl. Fuller

_________________
Bild

Bild


Erreichbar in:
Google+: Thomas Voigt (https://plus.google.com/114126387889007383148/posts)
Skype: tommy221287


22. Aug 2013, 00:28
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 546
Wohnort: USS THOR
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Kapitel 6: Mit dem Wind in die Heimat
Thor, Deck 1, Brücke

Lieutenant Fuller, Ingenieur


"Aye Sir", antwortete Patrick gequält, und er fügte ein 'macht schnell' in Gedanken hinzu, während er die Personaldateien nach einer geeigneten Ablösung für die technische Station durchging. "Ensign Stockman auf die Brücke" befahl er dann, nachdem er auf den Kommunikator getippt hatte.

Langsam gingen hier die Offiziere aus, dachte er.


Warten auf Stockman, Ereignisse


22. Aug 2013, 09:51
Profil
Captain
Captain||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1623
Wohnort: USS Thor
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Kapitel 6: Mit dem Wind in die Heimat
Konferenzraum


Bild

Captain
Daniel Winchester


Daniel sah das etwas anders als Sean, denn er fühlte sich persönlich von Rynar verraten. Welches Problem kann so groß gewesen sein, das er einfach verschwand ohne ihm etwas zu sagen? Er hatte ihn als Freund angesehen und als Freund und Captain fühlte er sich verletzt. Aner dies konnte er wohl schlecht vor der Crew ausplaudern, das ging niemanden etwas an. Tommy erschien im Konferenzraum und wandte sich an ihn.

"Captain, wir befinden uns in Formation mit der Flotte und fliegen den Miria-Nebel an. Von dort geht es dann direkt nach Pahkwa"

Win nickte zufrieden. "Gut gemacht Commander. Ich habe sie hergerufen, weil wir gerne wissen möchten, wie wir uns am Besten zu verhalten haben, bei diesem Dinner. Gibt es eine genaue Etikette die eingehalten werden muss usw. Können sie uns da weiterhelfen?"


Warten auf: Tommy

_________________
Bild


22. Aug 2013, 11:11
Profil
Lt.Commander
Lt.Commander||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 1942
Wohnort: Zella-Mehlis
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Kapitel 6: Mit dem Wind in die Heimat
Thor, Konferenzraum

Cmdr. Tommy



"Gut gemacht Commander. Ich habe sie hergerufen, weil wir gerne wissen möchten, wie wir uns am Besten zu verhalten haben, bei diesem Dinner. Gibt es eine genaue Etikette die eingehalten werden muss usw. Können sie uns da weiterhelfen?"

Tommy dachte nach.
"Nun,... eigentlich nichts besonderes, Sir. Nur die normale Etikette wie bei allen anderen politischen Treffen. Mein Volk hat es sich angewöhnt sich auf unsere Gäste einzustellen und verlangt nicht das sie haarklein unsere Gepflogenheiten kennen. Deshalb wird man auch darauf achten das ihnen Essen serviert wird was sie auch essen können. Sie werden also nicht gezwungen sein ein rohes Tier zu essen wenn sie es nicht von ihrer Natur aus tun."
Tommys Blick huschte kurz zu Druitt und dann wieder auf den Captain.
"Nur erwarten wir das man uns Höflichkeit entgegen bringt, genauso wie wir sie ihnen entgegen bringen."
Bei den Ahnen,... wenn Druitt sich zusammenreißt und nicht schon nach 10 Minuten vor einem Erschießungskommando steht küsse ich ihn auf den Mund.


Wartet auf: Winchester

_________________
Bild

Bild


Erreichbar in:
Google+: Thomas Voigt (https://plus.google.com/114126387889007383148/posts)
Skype: tommy221287


22. Aug 2013, 11:34
Profil ICQ
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2642 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97 ... 177  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de